Gleixner-Rchtsanwälte

Heiko Gleixner

Ausbildung:

Studium der Rechtswissenschaft an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.
I. Juristisches Staatsexamen in Würzburg, II. Juristisches Staatsexamen in München.
Zulassung zur Rechtsanwaltschaft: 1990

Tätigkeitsschwerpunkte:

Deutsches und Schweizerisches Recht, allgemeines Zivilrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Transportrecht, gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, insbesondere Wettbewerbsrecht, nationales und internationales Vertragsrecht, Wasserrecht, Verbandsrecht, Wirtschaftsrecht.

Mitglied der Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz

Vorsitzender eines Industrieverbandes,

Stellvertretender Vorsitzender eines öffentlich-rechtlichen Zweckverbandes,

Co-Präsident eines deutsch-schweizerischen Unternehmensverbandes

Erfolgreiche Absolvierung des Fachanwaltslehrgangs „Steuern und Betrieb“ als eine der Voraussetzungen für die Verleihung des Titels „Fachanwalt für Steuerrecht“

Ausbildung zum Compliance-Officer